Heilpraktiker Jörg Heuer - Bioresonanz-Technik, keine Medikamente

Shaumbra Logo sbklein

Heilpraktiker
Jörg Heuer
Kandelstraße 15
76297 Stutensee-Büchig

Tel: 0721 / 560 4864

eMail: Info@HPHeuer.de

Anfahrtskizze

Impfungen - genial oder gefährlich?

Warum gibt es überhaupt Meinungen bezüglich Impfungen?

Ist das nicht eine klar definierte medizinische Maßnahme, die man exakt wissenschaftlich bewerten kann?

Wenn 1000 Menschen gegen eine Krankheit geimpft, und 1000 Menschen nicht geimpft sind, dann sollte vollkommen eindeutig feststellbar sein, welche Wirksamkeit (statistisch) diese Impfung hat. Oder nicht?

Tatsache ist: Ich konnte trotz intensiver Suche für keine mir bekannte Impfung wissenschaftlich anerkannte Daten finden, die die Performance einer Impfung in diesem Sinne belegen. Das macht misstrauisch. Sind Impfungen möglicherweise sinnlos und gefährlich?

Ich wäre sehr dankbar für jede Quelle, die meinen Verdacht widerlegt. Bitte eMail an mich.

Ich kann nicht belegen, dass Impfungen gefährlich sind, aber kann ein Impf-Befürworter das Gegenteil beweisen? Meinungen haben im gesundheitlichen Bereich nichts zu suchen!

Informieren Sie sich vor einer Impfung:
Jede Impfung hat das Risiko eines Impfschadens - das ist von allen Seiten unbestritten. Impfschäden habe ich schon viele in meiner Praxis behandelt. Wie hoch ist aber das Risiko gegenüber dem (nicht dokumentierten?) Nutzen?:

Einige Links als Anregungen für die eigene “Meinungsbildung”:

Tetanus-Impfung nach Verletzung

Polio - eine durch Pestizide verursachte Krankheit ?

RKI: Sicherheit von Impfungen

Wem glaubt man?
Meldungen der EMA Datenbank angeblich falsch?
oder
Wenn Faktenchecker Fakten faken

Die beunruhigenden Zahlen zu Impfschäden und das Schweigen der Medien

Siehe Impfungen auf dieser Seite

[Home] [Termine] [Behandlung] [Krankheiten] [Holopathie] [Bioresonanz] [Gesundheit] [Bio Ernährung] [Tiere essen] [Trinken] [Übersäuerung] [Körperpflege] [Gesund sein] [Sport] [Impfungen] [Nahrungserg.] [Langes Leben] [Persönliches] [Rauchen] [Oberon] [Galerie] [Über mich] [Wie geht das?] [Kosten] [Erste Hilfe] [Bücher] [Links] [Anfahrt] [Impressum]

Aufgrund der Gesetzeslage beachten Sie bitte den folgenden Hinweis: Die Bioresonanz und andere hier beschriebene energetische Verfahren sind Methoden der Energiemedizin und daher dem Bereich der Komplementärmedizin zuzurechnen. Sie sind derzeit schulmedizinisch (noch) nicht anerkannt und ihre Wirkungen werden als wissenschaftlich nicht erwiesen angesehen. Die energetische Therapie kann eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen.

Es gab allerdings auch mal eine Zeit, da durfte man nicht behaupten, dass die Erde eine Kugel ist.